Der Weihnachtsmann fährt Bergamont

So kurz vorm Fest wollte ich allen Leuten noch schnell ein frohes Fest wünschen. Gebt bei der Bescherung ordentlich Gas, dann kann man es als Training verbuchen und mehr Gänsebraten essen.

Ich habe die vorgelagerten Weihnachstfeiern überlebt und freue mich auf ein paar entspannte Tage auf dem Crossrad. Stimme noch etwas das Material ab und verklebe die neuen Reifen anstatt den Baum zu schmücken. Ist aber eine gerechte Arbeitsteilung, finde ich.

Frohes Fest und wir sehen uns in Harburg, oder?